Dienstag, 20. Dezember 2011

Himbeer-Blondies



Ich habe Brownies schon immer geliebt, aber weiße Schokolade liebe ich noch mehr und da habe ich mich auf die Suche nach etwas gemacht, was meinen Geschmack perfekt trifft. Wo ich dieses Rezept gefunden habe weiß ich leider nicht mehr, aber Respekt an die Erfinderin!



(ein Blech)
Du brauchst:

200g Mehl
150g Margarine
150g weiße Schokolade
150g Zucker
125g Himbeeren
3 Eier
1 Pck. Vanillezucker
2 TL Backpulver

Zuerst die Schokolade klein hacken und 50g davon bei Seite legen. Restliche Schokolade zusammen mit der Margarine schmelzen lassen. Am Besten im Wasserbad. Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen und die geschmolzene Schoko-Margarine-Masse hinzufügen. Nach und Nach Mehl und Backpulver hinzufügen, bis ein glatter Teig entsteht.
Zuletzt die 50g Schokolade und die Himbeeren unterrühren. Dabei vorsichtig sein, sonst werden die Himbeeren matschig.

Den Teig auf das vorher gefettete Blech gießen und bei 175°C ca. 25-30min backen.

1 Kommentar:

Ich freue mich über jedes Kommentar & beantworte gerne jede Frage ♥ :)